kreaton.ch - Label, Musikstudio und Produktionsplattform vom Berner Musiker Bruno Dietrich

Geboren am 09.04.1970 in Bern und aufgewachsen in und um Bern, ist er dieser Stadt treu geblieben und lebt seit 1999 im Murifeld, einem der kunterbunten und lebendigen Stadt Berner Aussenquartieren. Seit seiner Schulzeit befasst er sich interessiert für die Musik und die Tontechnik und betreibt nebst Liveauftritten sein eigenes kleines Tonstudio.

Seine erste mit Eigenkompotitionen selbstproduzierte CD, veröffentlicht unter dem Label "Mercury" von Polygram Schweiz, erschien im Jahr 1996 unter dem Titel "Aarezyt". Nebst Produktionen für andere KünstlerInnen und Bands folgten auch weitere Alben mit berndeutschen und englischen Eigenkompositionen im Jahr 1999 "Naninana" (Sound Service) / 2007 "Up & Down" (Chop Records) / 2014 "The Key" (kreaton.ch) / 2016 "Erschti Hiuf" (kreaton.ch) / 2018 "Château Dopamin" (kreaton.ch).

Seit seiner Schul- und Lehrzeit musiziert und singt er in diversen Bands, Formationen und Projekten leidenschaftlich als Multiinstrumentalist, Komponist und Sänger. Diverse Zusammenarbeiten und Bands wie u.a. "Hillbillies from Outerspace", "Peter Reber", "Jammin'", "MAX", "Vera Kaa", "TACO", "als Gastsänger von Polo Hofer & Die Band", "The Magic Five" und "Stiller Has" prägen seinen musikalischen Weg bis heute.

Nebst seiner Haupttätigkeit als Live-Musiker in diversen Bands und Projekten produziert Dietrich in seinem eigenen Tonlabor für sich und andere Künstler Musik und arbeitet seit Herbst 2017 auch mit Schul- und Kitakindern an einem Musikprojekt, singt und komponiert mit den Kids eigene berndeutsche Mundartlieder...

  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Instagram Social Icon

© 2020 kreaton.ch